Thonet S 664

Beschreibung

Dieser Stuhl mit seinem einzigartigen Charakter, 1954 entworfen, fängt die Atmosphäre von Aufbruch und Optimismus perfekt ein. Die schlichte, geometrisch angeordnete Stahldrahtkonstruktion lässt die darauf ruhende Schale aus Formsperrholz wie ein futuristisches Objekt anmuten, das im Raum schwebt. Die Schale selbst lädt mit ihrer organisch gerundeten und umschließenden Form zum bequemen Sitzen ein. Die Öffnungen im Rücken sind nicht nur visuell ein sehr reizvolles Detail, sie sind auch konstruktiv nötig, um der Sitzschale diese extreme Verformung abzuringen.

Material

Stahlrohr verchromt, Sitzschale Buchen-Formsperrholz gebeizt oder decklackiert.