Thonet S 360

Beschreibung

Tausendfach im Einsatz und unter härtesten Bedingungen erfolgreich getestet: Man findet die Stühle in Messehallen, Veranstaltungssälen, in Museen, Kirchen, Rathäusern und auch in Kantinen. Sie erfüllen alle Anforderungen an die Massenbestuhlung: Sie sind stapelbar, einfach verkettbar, leicht zu pflegen und sehr komfortabel. Das Besondere ist die intelligente Reihenverbindung (Thonet-Patent). Die Gestelle werden ohne Zusatzteile ineinander verschränkt. Dieses System bietet zwei ökonomische Vorteile: die komfortable Stuhlbreite von 58 cm hat ein Reihen-Achsmaß von nur 53 cm. So lassen sich mehr Stühle auf einer Fläche unterbringen und das Handling ist so einfach, dass sich die Auf- und Abbauzeiten deutlich reduzieren.
Zusatzausrüstung: Platz- und Reihennummerierung, abnehmbare Kollegplatte, Gleiter für harte und weiche Böden, Stapelwagen (bis zu 18 Stühle).

Material

Mit oder ohne Armlehnen, Gestell verchromt. S 360: Sitz und Rücken aus Kunststoff in anthrazitgrau, schwarz oder rot. Spiegelpolster für Sitz und Rücken. S 361: Sitz und Rücken aus Formsperrholz, Buche gebeizt, Spiegelpolster für Sitz und Rücken.    S 362: durchgehende Sitzschale aus Formsperrholz, Buche gebeizt, Spiegelpolster für Sitz oder komplett, oder voll umpolstert. Bezüge in Leder oder Stoff.