Thonet S 320

Beschreibung

Die Thonet-typischen Materialien Holz und Stahlrohr verbinden sich bei S 320 zu einem komfortablen und eleganten Polsterstuhl. Seit seiner Entstehung wird er in zahlreichen Objekten eingesetzt, vor allem in öffentlichen und privaten Veranstaltungsräumen. Die Vorderbeine bestehen aus massivem, in traditioneller Art gebogenem Buchenholz und sind mit einem Gestell aus Rundstahl verbunden. In diese Basiskonstruktion ist die körpergerecht geformte Sitzschale eingepasst. Sie ist gepolstert und kann mit Leder oder Stoff bezogen werden. Für den Objektbereich ist der Stuhl stapelbar, durch ein Zusatzelement verkettbar und kann mit einer Kollegplatte ausgerüstet werden.

Material

Mit Armlehnen. Gestell aus Massivholz Buche gebeizt oder decklackiert und Stahlrohr verchromt oder pulverbeschichtet. Formholzschale Buche gebeizt oder decklackiert. Spiegelpolster bezogen mit Leder oder Stoff.