Thonet 454

Beschreibung

Massive Holzstühle - formschön, elegant, komfortabel und robust. Geeignet für die Möblierung von Restaurants, Cafés und auch für die Wohnung. Das Programm 454 nimmt einen Stuhl zum Maßstab, mit dem das traditionsreiche Restaurant Kronenhalle in Zürich schon seit den 1930er Jahren möbliert ist. Die Kronenhalle ist ein beliebter und bekannter Treffpunkt, in dem sich Gottfried Keller, Max Frisch, Friedrich Dürrenmatt und James Joyce fast täglich aufgehalten haben. Dieser Stuhl ist ein bemerkenswertes Beispiel für einen anonymen Werksentwurf von hoher gestalterischer Qualität. Stefan Zwicky hat ihn so umgesetzt, daß er von Thonet in Serie produziert werden kann.

Material

Ohne oder mit Armlehnen. Sitze Holz oder gepolstert mit Leder oder Stoff. Holz-Varianten Buche gebeizt, auf Anfrage: Ahorn, Black Cherry, Nußbaum oder Eiche. Mit Gleitern für harte und weiche Böden. Dazu passt der Barhocker 454 H.